Koeln-Magazin.info

Anzeige

Airport Weeze - Flughafen Niederrhein

Der Flughafen Weeze ist sowohl bei deutschen als auch bei niederländischen Fluggästen beliebt. (Foto: Flughafen Niederrhein GmbH)

Airport Weeze

Flughafen Niederrhein GmbH
Flughafen-Ring 60
D- 47652 Weeze
Telefax : +49 (0) 28 37 / 66 70 60

Flughafeninformation
Telefon: +49 (0) 28 37 / 66 61 11

http://www.airport-weeze.de/

Allgemeine Informationen

Am 1. Mai 2003 wurde er als Flughafen Niederrhein eröffnet, seit 2005 ist der offizielle Name Airport Weeze. Ursprünglich wurde das Gelände als britischer Militärflugplatz genutzt. Die ehemaligen Militärgebäude, die man bei der Anfahrt passiert, sind charakteristisch für das Gelände.

Der Flughafen Weeze liegt am Niederrhein im Kreis Kleve nahe der niederländischen Grenze. Er wird häufig als Flughafen Düsseldorf-Weeze aufgeführt. Reisende sollten dabei beachten, dass der Airport Weeze rund 50 km vom Flughafen Düsseldorf entfernt ist.

Die Gesamtfläche beträgt 620 ha.

An- und Abreise

Die Anfahrt mit dem Pkw erfolgt über die A57 bis Ausfahrt Uedem/ Weeze, ab dort ist der Flughafen ausgeschildert. Die Zieleingabe im Navigationssystem lautet: 47652 Weeze, Flughafen-Ring 1.

Auf dem Gelände befinden sich ausreichend Parkplätze, sowohl für Dauerparker als auch für Kurzzeitparker. (Preise: 3 Euro / Std, 18 Euro / Tag und z.B 70 Euro / 7 Tage.)

Das Halten an der Terminalvorfahrt ist in den ersten 5 Minuten kostenlos.

Ein Busshuttle aus vielen Städten der näheren und weiteren Umgebung ist eingerichtet, z.B. aus Kevelaer, Weeze, Köln, Düsseldorf, Essen, Duisburg, Nimwegen, Utrecht, Venlo, Arnheim und Amsterdam. Der Shuttle verkehrt von Montag bis Sonntag. Die Fahrtzeiten und Preise variieren je nach Strecke. Auf einigen Strecken ist eine Reservierung erforderlich.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Flughafen sowohl aus Deutschland als auch aus den Niederlanden erreichbar. Der RE 10 von/nach Krefeld und Düsseldorf fährt die Bahnhöfe Kevelaer und Weeze mehrmals in der Stunde an. Von da aus fahren Airport-Shuttle-Busse in kurzen Zeitabständen zum Flughafen.

Am Flughafen sind alle großen Mietwagenfirmen vertreten. Außerdem findet man auf der Internetseite des Weeze Airport alle ortsansässigen Taxiunternehmen.

 

Rund 7000 Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Terminal. (Foto: Flughafen Niederrhein GmbH)

Im Flughafen

Der Airport Weeze hat einen Terminal mit 16 Check-In Countern, 10 Abfluggates und 7 Reisebüros auf einer Gesamtfläche von ca. 12.800 qm.

Auf dem  Flughafengelände befinden sich ein Restaurant, ein Café, ein Biergarten und eine kostenlose Besucherterrasse. Im Restaurant mit Glasfront haben Gäste ebenfalls Ausblick auf das Rollfeld mit den startenden und landenden Flugzeugen.

Neben dem Gastronomieangebot befinden sich im Terminal unter anderem ein Fundbüro, ein Fahrradverleih, zwei EC-Geldautomaten der Volksbank und Konferenzräume für bis zu 80 Personen, in denen WLAN und Beamer vorhanden sind. Reisende, die am Flughafen im Internet surfen möchten, können entweder online oder an der Flughafeninformation einen Gutschein über WLAN-Zeit kaufen (Preise: 5 Euro / 1 Std, 10 Euro / 3 Std, 15 Euro / 24 Std).

Auf dem Gelände des Flughafen Weeze betreibt die Firma J&K eine Gepäckaufbewahrungsstelle. Gepäck kann dort zwischen 8 und 21 Uhr zur Aufbewahrung abgegeben werden. (Preise: 5 Euro / 6 Std und Gepäckstück, 10 Euro / Tag und Gepäckstück, 2,50 Euro jeden weiteren Tag)

Das gesamte Flughafengelände ist behindertengerecht. Um sowohl am Airport Weeze als auch am Zielflughafen den benötigten Service zu erhalten, sollten sich Reisende mit eingeschränkter Mobilität vorher anmelden und bei der Buchung die Art der Behinderung angeben.

Je nach Fluglinie sollten Reisende ca. 90 Minuten vor Abflug einchecken.

 

Im Terminal verkürzen Shops, Restaurants und Cafés die Wartezeit beim Check-In. (Foto: Flughafen Niederrhein GmbH)

Flüge

Am Airport Weeze sind folgende Fluggesellschaften vertreten: Ryanair, Airberlin, Sky Airlines, Transavia, Wizz Air, Tailwind und Germania. Diese fliegen Flugziele in ganz Europa, der Türkei und Marrokko an.

Die allgemeinen Betriebszeiten beginnen um 6 Uhr und enden um 22 Uhr. Der Terminal ist täglich von 3.30 Uhr bis 24 Uhr geöffnet.

 

Übernachtungen

Übernachtungen sind im Terminal nicht möglich. Auf dem Flughafengelände befindet sich allerdings das Airport Hostel mit Einzel- und Doppelzimmern. (Preise: 29,90 Euro / EZ und Nacht, 39,90 Euro / DZ und Nacht) Auf der Internetseite des Flughafens findet man außerdem die Kontaktinformationen einiger Hotels in der Region sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden. Weitere Informationen erhalten Reisende auch an dem Informationsschalter im Terminal.

 

Reisende gelangen von Weeze zu Zielen in ganz Europa, der Türkei und Marokko. (Foto: Flughafen Niederrhein GmbH)

Sonstiges

Interessierte finden auf der Homepage des Airport Weeze Informationen und Buchungsmöglichkeiten für Urlaub in der Region Niederrhein. Die Unternehmen 2-Land Reisen, Coolbreaks, Niederrhein Tourismus und NiederrheinRad.de bieten Radtouren, Tagesausflüge und Übernachtungen im deutschen und niederländischen Umland.
 

Charlotte Nimmrichter

© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten