werbepartner info
Anzeige
Titelbanner
Suche  
Sie sind hier : fernweh.de  / Reise-Infos / Inseln / Seychellen
 

Seychellen

Die Inselgruppen der Seychellen liegen im Indischen Ozean nördlich von Madagaskar vor der Ostküste Afrikas. Die etwa 115 Inseln gruppieren sich zu den nördlich gelegenen Inner Islands mit der Hauptinsel Mahé und den sich südlich davon in einem Halbbogen erstreckenden Outer Islands. Mahé ist die am besten für den Tourismus erschlossene Insel, ihr gebirgiges Hinterland ist dennoch größtenteils unberührt. Die Seychellen bieten dem Besucher vor allem zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Angeln, Windsurfen und Segeln.

Anreise

Von Deutschland aus wird der internationale Flughafen von Mahé angeflogen.

Von Mahé aus gelangt man mit kleinen Flugzeugen zu den anderen Inseln des Archipels.

Wichtig ist eine rechtzeitige Buchung der Reise, denn die Besucherzahlen sind von der Regierung beschränkt worden.

Geld

Die Landeswährung ist die Rupie (SR). Reiseschecks erzielen günstigere Wechselkurse als Bargeld. Von größeren Hotels und Geschäften werden Kreditkarten akzeptiert.

Sprache

Amtssprachen auf den Seychellen sind Englisch, Französisch und Kreolisch, eine aus dem Französischen abgeleitete Sprache.

Zeit

Die Zeitdifferenz zwischen Deutschland und den Seychellen beträgt plus drei Stunden. Ist es also in Deutschland 12 Uhr mittags, zeigt die Uhr auf den Seychellen 15 Uhr bzw. während der europäischen Sommerzeit 14 Uhr an.

- - - - - -