News Details

Anzeige
10.08.17

Alpen-Urlaub Salzburger Lungau

Video: Wo noch die Natur den Rhythmus vorgibt. Das Besondere: Traditionelle regionale Köstlichkeiten

Landschaft St. Michael im Salzburger Lungau

Landschaft St. Michael im Salzburger Lungau (Foto Ferienregion Lungau)


Es gibt Regionen in den Alpen, die es geschafft haben, ihren ursprünglichen Charakter zu bewahren. Regionen, wo Familienrezepte und lokale Köstlichkeiten alle Foodtrends überdauern. Wo ehrliche heimische Produkte mit Herzblut erzeugt und vor Ort veredelt werden, wo man seit Generationen dem Rhythmus der Natur folgt. Im Süden des Salzburger Landes findet man solch ein seltenes Juwel: Die Ferienregion Salzburger Lungau verspricht mit dem Gütesiegel „Österreichische Genussregion“ einen Sommerurlaub, der sprichwörtlich auf der Zunge zergeht.

Zusätzlich zu den alpinen Gipfeln können Urlauber hier im Salzburger Lungau kulinarische Höhepunkte erklimmen: In der ursprünglichen, als Unesco Bioshpärenpark ausgezeichneten Natur der Niederen Tauern und der Nockberge erntet man die Früchte der Natur direkt und unmittelbar, so wie früher. Andreas Kaiser, der Geschäftsführer des Lungauer Saatzucht- und Saatbauvereins erklärt im Interview, was es mit den berühmten Lungauer Kartoffeln, den sogenannten Eachtling, auf sich hat und warum das Lungauer Almmarzipan auch heute noch das Wandern von Bergsee zu Bergsee versüßt.





<- Zurück zu: Reise-News: Tipps und Infos für Urlaub und Reise

Fernweh.de-News abonnieren:
Fernweh.de-RSS-Feed abonnieren

Auf das Buch klicken, um zu bestellen

Viele Tipps und Infos zu Visum und Einreise, Jobsuche und Leben in Neuseeland

133 Seiten, s/w -Fotos
Print 3-87322-276-2, 19,95 EUR
eBook PDF 3-87322-277-9, 14,99 EUR

im Hayit-Shop: ...hier

bei amazon: ...hier