News Details

Anzeige
08.09.17

Zeit der Zugvögel in Cuxhaven

Vom 14. bis 22. Oktober 2017 finden im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer die 9. Zugvogeltage statt

Zugvogeltage, Cuxhaven

Alle Vögel sind schon da – im niedersächsischen Wattenmeer (Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven)

 

Herbst an der Nordsee ist auch Zeit der Zugvögel. Millionen Vögel aus dem hohen Norden sammeln sich dann im Wattenmeer, um sich für ihren Weiterflug in südliche Gefilde zu stärken oder auch hier zu überwintern. Schwärme von Ringel- und Nonnengänsen, Sing- und Watvögeln sind im Watt und in den Salzwiesen zu sehen und bieten ein eindrucksvolles Naturschauspiel.

Vom 14. bis 22. Oktober 2017 finden im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum neunten Mal die Zugvogeltage statt. Auch im Nordseeheilbad Cuxhaven werden in dieser Zeit zahlreiche Veranstaltungen rund um den herbstlichen Vogelzug angeboten. Das „Watt mit den Augen von Zugvögeln erleben“ lässt sich beispielsweise bei einer Expedition ins Sahlenburger Watt mit anschließendem Mikroskopierkurs im Cuxhavener Wattenmeer-Besucherzentrum. Frühaufsteher können auf einer Early Bird-Wattführung die Vögel im morgendlichen Watt beobachten. Zum Birdwatching unter Anleitung von Ornithologen trifft man sich an der Kugelbake. Cuxhavens hölzernes Wahrzeichen bietet mit seiner exponierten Lage gute Aussicht auf vorbeiziehende Gänse und Singvögel. Speziell für Kinder wird eine Exkursion mit Junior Rangern angeboten.

Partnerland der 9. Zugvogeltage ist Island. So stehen auch im Nordseeheilbad Cuxhaven viele Veranstaltungen und Vorträge ganz im Zeichen der isländischen Vogelwelt.





<- Zurück zu: Reise-News: Tipps und Infos für Urlaub und Reise

Fernweh.de-News abonnieren:
Fernweh.de-RSS-Feed abonnieren

Auf das Buch klicken, um zu bestellen

Viele Tipps und Infos zu Visum und Einreise, Jobsuche und Leben in Neuseeland

133 Seiten, s/w -Fotos
Print 3-87322-276-2, 19,95 EUR
eBook PDF 3-87322-277-9, 14,99 EUR

im Hayit-Shop: ...hier

bei amazon: ...hier