Mörderisches Rom

Anzeige

Mörderisches Rom

Auf das Bild klicken um zu bestellen

Auf Liebe und Tod

Rudi ist Rom-Korrespondent für eine deutsche Zeitung. Und ein Exot, jedenfalls im hektischen, autovernarrten Rom. Denn er ist überzeugter Radfahrer und engagierter Umweltaktivist. Seine Geliebte Chiara dagegen legt Wert auf ihre Karriere im italienischen Außenministerium.

Das muss noch kein Problem bedeuten, wird aber eines in dem Moment, da Chiara eine Delegation aus Uganda betreut, die mit der Regierung in Rom ein Waffengeschäft einfädeln will, während Rudi sich zu gleicher Zeit um Geld für eine ugandische Fahrradinitiative bemüht, die den Menschen in Afrika eine Perspektive für ein besseres und friedlicheres Leben geben soll. Streit ist folglich unvermeidlich.

Streit zwischen Chiara und Rudi. Und Streit mit höchst obskuren Mächten. Es entspinnt sich ein gnadenloser Politpoker um Macht und Geld. Die Fronten geraten ins Wanken und mit ihnen Rudis festes Weltbild: Was ist gut, was ist böse? Eine Frage der Ethik. Und eine Frage des Überlebens. Denn - Thriller verpflichtet - als der erste Mord geschieht, wird aus dem Ringen um Gerechtigkeit ein Kampf auf Leben und Tod.

Mörderisches Rom
Delius Klasing Verlag
Autor: Manfred Poser
ISBN: 978-3-7688-5256-2
Preis: 14,90 EUR

Weitere Italien-Themen auf anderen Sites von Hayit Medien