Argentinien Ärztliche Versorgung

Anzeige

Argentinien Ärztliche Versorgung

In den Großstädten Argentiniens gibt es gute Krankenhäuser. Behandlungskosten müssen direkt vor Ort bezahlt werden. Der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung empfiehlt sich, dann können die im Ausland vorgestreckten Arztkosten zu Hause abgerechnet werden.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Für Reisen im tropischen Norden des Landes empfiehlt sich eine Malariaprophylaxe.

<<     >>

Anzeige
Anzeige