Australien Ärztliche Versorgung

Anzeige

Australien Ärztliche Versorgung

Die medizinische Versorgung in Australien ist ausgezeichnet, sogar im dünnbesiedelten Landesinneren, wo der „Flying Doctor" per Funk in die entlegensten Gebiete gerufen werden kann. Es empfiehlt sich der Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Eventuelle Arztkosten müssen erst einmal selbst bezahlt werden. Gegen Vorlage der Rechnungen wird der Betrag dann von der Versicherung erstattet.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

Wer von Europa aus direkt nach Australien fliegt, benötigt keine Impfungen. Man sollte auf einen ausreichenden Schutz gegen Polio und Tetanus achten.

<<     >>

Anzeige
Anzeige