Thailand Bangkok Ärztliche Versorgung

Anzeige

Thailand / Bangkok Ärztliche Versorgung

Wer sich nur in Bangkok aufhält, kann auf Malaria-Vorsorge verzichten. Wer aufs Land fährt, sollte sich rechtzeitig vor Abflug beim Hausarzt oder einem Tropeninstitut über empfohlene Impfungen informieren.
Vorsicht zu Beginn der Reise: Das schwüle, feuchte Klima mit Temperaturen um 30 Grad erfordert eine langsame Gewöhnung. Beim Essen an die gängigen Regeln halten: Nur gekochtes, gebratenes oder geschältes Essen verzehren, die Speisen der Food Stalls sind in der Regel problemlos und gut verträglich.

Eine Übersicht deutschsprechender Ärzte:
Dr. Lopachok, 6/23, Soi Nana Nua 3, Sukhumvit Road
Tel.: 253-5857
Dr. Prapa Wongphaet (prakt. Ärztin), Samrong General Hospital
Tel.: 393-1050
Dr. Vibook Watanayakorn (Chirurg), Police General Hospital, Rama 1 Rd.
Tel.: 252-8111

Zahnärzte
Dr. John Poldy (Zahnarzt), 5/1 Soi 43, Sukhumvit Rd.
Tel.: 391-0203
Dr. Ingbun Tiensiri (Zahnärztin), Bamrungrad Medical Center, Sukhumvit Rd. Soi 3
Tel.: 252-0507

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige