Belize Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Belize

Das mittelamerikanische Land Belize liegt unmittelbar am karibischen Meer. Im Westen grenzt Belize an Guatemala, der Nachbar im Norden ist Mexiko. Die Größe Belizes entspricht in etwa dem Bundesstaat Hessen.

Der überwiegende Teil des Landes wird vom tropischen Tiefland bestimmt, das außer einer reichen Tier- und Pflanzenwelt auch bedeutende Ruinenstätten aus der Hochkultur der Maya birgt. Im Westen des Landes erreichen die Maya Mountains Höhen von fast 1000 m, und im Osten bietet die fast 300 Kilometer lange Küste schöne Strände. Vor der Küste Belizes erstreckt sich neben verschiedenen Korallenbänken die Inselkette der über 500 Cayes, die als exzellente Taucherziele gelten.
Hauptstadt des Landes ist das an der Karibikküste gelegene Belize City.

Anreise

Von Deutschland aus gelangt man direkt mit dem Flugzeug nach Belize City.
Für die Einreise nach Belize und einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen genügt der gültige Reisepass. Eventuell müssen das Rück- oder Weiterflugticket sowie ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt vorgezeigt werden.

Geld

Die Landeswährung ist der Belize-Dollar (BZ$). Umtauschen lassen sich am günstigsten US-Dollar, die man in Form von Reiseschecks mitnehmen sollte. Als Bargeld wird häufig auch der US$ angenommen. Die internationalen Kreditkarten werden in Belize akzeptiert.

Sprache

Die offizielle Landessprache in Belize ist Englisch.

Zeit

Die Zeitdifferenz zwischen Deutschland und Belize beträgt minus sieben Stunden. Ist es also in Deutschland 12 Uhr mittags, zeigt die Uhr in Belize 5 Uhr morgens bzw. während der europäischen Sommerzeit 4 Uhr morgens an.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige