Südamerika

Anzeige

Stil und Etikette in Südamerika: Ein Buch über das stilsichere und angemessene Auftreten

Die gegenseitige Wirkung aufeinander ist in den ersten drei Sekunden einer Begegnung entscheidend. Sich bei geschäftlichen oder auch privaten Anlässen sicher, richtig und angemessen zu verhalten, will vor allem für fremde Kulturen gelernt sein.

Für den Aufenthalt in den Ländern Südamerikas kann der Ratgeber „Stil und Etikette - Handbuch Südamerika" hilfreich sein. Die Autorin Birgit Rupprecht-Stroell geht auf Fragen rund um das richtige Benehmen in jedem südamerikanischen Land ein.  Fragen wie: Über welche Themen kann ich mit meinem bolivianischen Businesspartner plaudern, um eine angenehme Gesprächssituation zu schaffen? Was sind Tabuthemen? Wie begegne ich als Geschäftsfrau meinem peruanischen Kollegen beruflich, wie privat? Welche Gastgeschenke sorgen bei einer Einladung in eine brasilianische Familie für ein freundschaftliches Klima und welche kränken womöglich die Gastgeberin? werden in diesem Ratgeber beantwortet.

Alle Länder Südamerikas von A wie Argentinien bis V wie Venezuela werden mit den wichtigsten Eckdaten vorgestellt. Das Buch geht auf Gesprächsthemen, Gesten und Gewohnheiten des jeweiligen Landes ein.

Birgit Rupprecht-Stroell: Stil und Etikette – Handbuch Südamerika, ISBN 3-934662-85-4, 28,00 Euro, 148 Seiten. Verlag interna, Auguststraße l, 53229 Bonn, http://www.interna-aktuell.de, info@interna-aktuell.de.

 

Anzeige
Anzeige