Atempause

Anzeige

Atempause

von Joachim von Loeben
200 Seiten
8 Farbfoto-Seiten
Highlights-Verlag
ISBN: 978-3-933385-36-9
EUR: 9,90

Im Sattel seiner Africa Twin überquert Joachim von Loeben den afrikanischen Kontinent von Nord nach Süd. Fast immer auf sich alleine gestellt, lernt er Afrika fernab aller Klischees und Postkartenromantik kennen. Er durchquert glühende Wüsten, eiskalte Gebirge und feuchte Regenwälder. Er trifft Menschen unterschiedlichster Hautfarbe und Abstammung, deren Gastfreundschaft und Herzlichkeit seine bisherigen Wertmaßstäbe in Frage stellen. Von Loeben begreift aber auch, dass auf diesem Kontinent Traum und Tragödie nah beieinander liegen.

Auch große Dinge beginnen ganz klein: In der Düsseldorfer Altstadt entdeckt Joachim von Loeben ein Plakat, das sein Leben verändern wird: Abgefahren – Ein Paar reist mit zwei Motorrädern 16 Jahre lang um die Welt. Am nächsten Morgen beschließt von Loeben, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich im hektischen Betrieb unserer Leistungsgesellschaft einfach mal eine Atempause zu gönnen.

Als von Loeben ein Jahr und 50.000 Kilometer später nach Deutschland zurückkehrt, ist er ein anderer Mensch. So sehr haben ihn die zurückliegenden Erlebnisse und Erfahrungen geprägt. Eine Rückkehr in den alten Beruf, zu den früheren Freunden ist schwierig geworden. Sein Leben wird deshalb wohl einen anderen Lauf nehmen. Wohin auch immer es ihn führen wird – er freut sich schon darauf.

Anzeige
Anzeige