Chile Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Chile

Als ein schmales, lang gezogenes Band erstreckt sich Chile zwischen dem Pazifischen Ozean und den südamerikanischen Anden. Im Norden grenzt Chile an Peru und Boliven; das Nachbarland im Osten ist über Tausende von Grenzkilometern hin Argentinien.

Chile besitzt eine Küstenlänge von mehr als 4000 Kilometern, dafür beträgt die Ost-West-Ausdehnung kaum irgendwo mehr als 200 Kilometer. Das Land erstreckt sich über insgesamt 39 Breitengrade, wodurch sich auch die Vielgestaltigkeit der Landschaft erklärt: Schneebedeckte Vulkane und dichtgewachsene grüne Täler, antarktische Kälte und die Hitze der Wüste treffen hier in einem Land aufeinander.

Im Zentrum Chiles, am Fuße der Andenkordilliere, liegt die Hauptstadt Santiago de Chile.

Anreise

Eine große Zahl von internationalen Fluggesellschaften verbindet Santiago de Chile mit allen großen Städten der Welt. Eine Flugreise von Deutschland nach Chile ist nicht ganz preiswert und kann je nach Anzahl der Zwischenlandungen auch recht lange dauern. Da die Preise in Abhängigkeit von Fluggesellschaft, Reisezeit und Reiseziel schwanken, empfiehlt sich auf jeden Fall eine Beratung in einem guten Reisebüro, das sich auf Südamerika spezialisiert hat.

Für die Einreise nach Chile ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Deutsche, Österreicher und Schweizer müssen eine „Touristenkarte“ ausfüllen, die eine Gültigkeit von 90 Tagen hat. Bei der Ausreise muss dieses Dokument den Behörden wieder vorgelegt werden. Die Einfuhr von Tieren ist verboten.

Geld

Die chilenische Landeswährung ist der Peso. Bargeld sollte man nicht in Deutschland wechseln, da der Kurs in Chile günstiger ist. Den besten Umtauschkurs erzielen US-Dollar. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich auch die Mitnahme von Dollar-Reiseschecks, die man in den größeren Städten problemlos eintauschen kann. Kreditkarten werden nicht überall im Land angenommen.

Sprache

Die Landessprache in Chile ist Spanisch.

Zeit

Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt in Chile minus 5 Stunden.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige