China Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

China

China ist flächenmäßig das drittgrößte Land der Erde. Daher bietet China auch sehr unterschiedliche Landschaften, vom Hochgebirge bis Küstenlandschaften und fruchtbaren Ebenen. Auch trockene Steppen findet man in China. Obwohl China das Land mit der größten Bevölkerungszahl der Erde ist, gibt es hier noch ausgedehnte unbewohnte Gebiete, vor allem im Westen und Nordwesten des Landes. Der Osten und Südosten sind am dichtesten bevölkert – mit manchmal über 200 Einwohnern pro Quadratkilometer. Mit mehr als 1,3 Milliarden Menschen gilt China als das bevölkerungsreichste Land der Erde.

Der Buddhismus überwiegt in China, obwohl es keine offizielle Religion gibt. Hauptstadt des Landes ist Bejing, ehemals als „Peking“ bezeichnet, mit mehr als 7 Millionen Einwohnern.

Anreise

Die bedeutendsten internationalen Airports sind Bejing (26 km von der City entfernt) sowie Shanghai und Guangzhou.

Eine Alternative für die Reise ist die etwa 10-tägige Bahnfahrt von Deutschland nach Bejing, die – u.a. mit der Transsibirischen Eisenbahn – rund 10 Tage dauert.

Für die Einreise nach China ist ein Visum nötig.

Das Visum ist 3 Monate nach dem Tag der Beantragung gültig und berechtigt zu einem 30-tägigen Aufenthalt.

Für Ausländer besteht eine Meldepflicht bei der lokalen Polizei bei Aufenthalten über 24 Stunden an einem Ort (die Meldung muss innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

Für das Beantragen des Visums werden benötigt: ein Passfoto, Visumantrag sowie ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Geld

In China bezahlt man mit dem Yuan.

Nationale Feiertage

28. Januar                  Chinesisches Neujahrsfest

Öffnungszeiten

·      Banken:                 mo-fr 9-12 und 13-16, sa 9-12 Uhr
·      Geschäfte:             ganztägig 8-18, teilweise bis 21 Uhr.

Sprache

In China wird eine Vielzahl von Sprachen gesprochen. Landessprachen sind Chinesisch, Mandarin, Cantonesisch und Pu Tun Hua (Hochchinesisch). Englisch wird in vielen Hotels und Geschäften der größeren Städte verstanden.

Telefon

·      Vorwahl von Deutschland nach China: 0086 + Ortsnetz ohne Null
·      Vorwahl von China nach Deutschland: 0049 + Ortsnetz ohne Null.
Handys: Teilnehmer von D1 sind über den Netzbetreiber CHN Telekom zu erreichen.

Zeit

MEZ + 7 Stunden.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige