Finnland Klima Reisezeit

Anzeige

Finnland Klima / Reisezeit

Begünstigt durch den Golfstrom, erreicht das Thermometer im finnischen Sommer Temperaturen von über 20 °C. Am wärmsten ist es im Juli. Auch der Winter läßt sich hier relativ gut ertragen, da sich die Kälte dank der recht trockenen Witterung nicht so allzu unangenehm auswirkt.
Die günstigste Sommerreisezeit ist der Juni, wenn der Touristenandrang noch nicht so groß ist und die Sonne am längsten scheint. Wintersportler reisen am besten in den Monaten März und April nach Finnland, wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen wieder über die Minusmarke klettern. Die kälteste Zeit in Finnland ist der Januar, dann kann die Quecksilbersäule Temperaturen bis minus 40 °C anzeigen.

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige