Chicago, USA, Flughafen Chicago O'Hare, ORD

Anzeige

Internationaler Flughafen O'Hare Chicago

Kontaktinformationen

Internationaler Flughafen Chicago O'Hare
10000 Bessie Coleman Drive
Chicago Illinois
USA - 6066

Telefon: +1(0)773 686 2200
Fax: +1(0)773 686 3573
E-Mail: aviation@flychicago.com
http://www.ohare.com

Allgemeine Informationen

Der internationale Chicago O'Hare Flughafen liegt etwa 29 km nordwestlich von Chicago und ist der größte im Staat Illinois, USA. Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 65 bis 70 Millionen Fluggästen ist der Flughafen nach Atlanta der zweitgrößte der USA. Weltweit belegt er Rang drei.

Der ganze Flughafenkomplex verfügt über insgesamt sieben Landebahnen, 178 Gates und vier Terminals. Die Terminals 1 bis 3 werden für Inlandflüge genutzt, Terminal 5 für internationale. Terminal 4 wurde in ein Verkehrszentrum für Chicagoer Stadtbusse umfunktioniert. Der Flughafen ist durch die Blue Line mit dem öffentlichen Nahverkehr verbunden.

Ursprünglich wurde der Flughafen als Werksflugplatz für die Douglas Aircraft Company errichtet. 1955 starteten die ersten Linienflüge von Chicago und bereits drei Jahre später wurde der erste Terminal für internationale Flüge erbaut. Nach der Erweiterung 1962 wurde der Inlandsflugverkehr von Midway nach O´Hara verlegt.

An- und Abreise

Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die I-190, an der der Flughafen liegt. Die Ausfahrt ist deutlich ausgeschildert.

An den Terminals 1, 2 und 3 ist ein großes Parkhaus sowohl für Kurzparker als auch Dauerparker. Am Terminal 5 befindet sich ein Parkhaus speziell für Kurzzeitparker. Für Dauerparker sind die Langzeitparkgelände E und G kostengünstiger.

An den Terminals 1 bis 3 sind auch diverse Autovermietungen vertreten. Im Terminal 5 kann über spezielle Telefone ein Auto gemietet werden.

Vor jedem Terminal sind zahlreiche Taxistände. Eine Fahrt ins Zentrum von Chicago dauert durchschnittlich 30 bis 45 Minuten. Die Kosten liegen etwa bei 40$. Allerdings kann sich während der Hauptverkehrszeiten der Preis schnell verdoppeln.

Ein Busbahnhof befindet sich im Erdgeschoss des Parkhauses bei Terminal 5. Von dort fahren die regionalen Busse. Die Shuttlebusse von Continental Airport Express fahren von allen Terminals. Sie fahren ins Zentrum sowie zu weiteren Zielorten nördlich von Chicago. Einmal in der Stunde fährt auch ein Shuttlebus zum Midway Flughafen.

Der Bahnhof für Züge der Chicago Transit Authority ist im Parkhaus bei den Termnials 1, 2 und 3 untergebracht.  Etwa alle acht bis zehn Minuten transportiert die Blue Line Fahrgäste zur Stadtmitte. Beim Langzeitparkgelände liegt der Bahnhof Metra North Central mit den Zielorten Lake County und Cook County.

Im Flughafen

Im Flughafengebäude gibt es in jedem Terminal verschiedene Möglichkeiten zum Einkaufen, zum Beispiel Sport- und Bekleidungsgeschäfte, Geschenkeartikel, und Zeitungs- und Buchläden. In jedem Terminal befinden sich außerdem  Duty free Shops. Es steht ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Bars, Cafés und Imbissen zur Auswahl.

Für weitere Informationen, zum Beispiel Auskünfte über Flugpläne stehen in jedem Terminal Infoschalter bereit. In Terminal 2 befindet sich das Hauptbüro Travelers Aid.

Insbesondere für Geschäftsleute stehen besondere Aufenthaltsräume zur Verfügung. In der Laptop Lane  in Terminal 1 kann man den eigenen Laptop anschließen oder die vorhandenen Computer, Fax- und Kopiergeräte nutzen.  
Im Terminal 3 im Skybird Conference Center können  Tagungsräume, Computer, Telefon- und Faxgeräte, Videokonferenzeinrichtungen, Sekretariatsdienste sowie Bewirtung angemietet werden.

Zusätzlich bietet das Flughafen Hotel Hilton Chicago O’Hare Airport Hotel in Terminal 2 ein Business Centre. Dieses beinhaltet beispielsweise Versammlungs- und Konferenzräume.

Im ganzen Flughafen steht drahtloser Internetzugang zur Verfügung.

Am Flughafen befinden sich ein Postamt, Geldautomaten und Wechselstuben. Reisende finden an jedem Gate für internationale Flüge mobile Geldwechselschalter.

Der Flughafen O´Hare ist behindertengerecht eingerichtet. Körperlich eingeschränkte Personen können an der Flughafeninformation oder per Telefon Hilfe anfordern.

Für den Transfer kann das ATS, das Airport Transit System genutzt werden. Das ist rollstuhlgerecht  konzipiert. Außerdem bestellen Mitarbeiter des Flughafens bei Bedarf rollstuhlgerechte Taxen. In den Parkhäusern stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Weitere Einrichtungen in Terminal 2 sind ein medizinisches Zentrum der University of Illinois, ein Gebets- und Meditationsraum, ein Museum und ein Fitness-Center. Für Kinder gibt es im internationalen Terminal einen Spielbereich.

Reisende sollten beachten, dass es keine Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung gibt.  

Für den Transfer zwischen den Terminals steht ein kostenloser Shuttlezug des ATS zur Verfügung, der alle Terminals, den Langzeitparkplatz und die Metra-Station miteinander verbindet. Dieser Shuttleservice ist rund um die Uhr im Einsatz und kann stündlich bis zu 2400 Passagiere befördern. Von der Endstation des Shuttlezuges verkehrt ein kostenloser Shuttlebus zu den Langzeitparkplätzen E und F.

Flüge

Während Terminal 5 ausschließlich für internationale Flüge verwendet wird, werden die Terminals 1 bis 3 von den verschiedenen Airlines für Inlandsflüge genutzt. Terminal 1 teilen sich die Gesellschaften United Airlines, United Express, Ted und Lufthansa. Terminal 2 benutzen die Airlines Air Canada, Continental, Northwest, United Express und US Airways. Für die Fluggesellschaften Alaska Airlines, American, American Eagle, Delta, Iberia und Spirit ist der Terminal 3 reserviert.

Übernachten

Direkt im Flughafen befindet sich das Hilton Chicago O´Hare Airport Hotel. Dieses ist im Terminal 2 untergebracht. Ansonsten befinden sich zahlreiche Hotels in der Umgebung des Flughafens oder im Zentrum von Chicago. Im Internet können Konditionen und Verfügbarkeit geprüft und Zimmer gebucht werden.

comments powered by Disqus
Anzeige
WetterOnline
Das Wetter für
Chicago
Anzeige