Heraklion, Kreta, Internationaler Flughafen

Anzeige

International Airport Heraklion auf Kreta

Kontaktinformationen

Heraklion International Airport
Nicos Kazantzakis
71601 Heraklion Crete
Tel: +30 2810 397800

www.heraklion-airport.info

Allgemeine Informationen

Der Internationale Flughafen Heraklion „Nikos Kazantzkis“ auf Kreta ist, mit einem jährlichen Passagiervolumen von ca. 5 Millionen Menschen, der zweitgrößte Flughafen Griechenlands. Seinen Namen verdankt er einem der bedeutendsten griechischen Schriftsteller und Philosophen des 20. Jahrhunderts, Nikos Kazantzkis. Es ist offiziell verboten, Fotos vom Flughafen zu machen, da dieser von der griechischen Luftwaffe genutzt wird.

An- und Abreise

Mit dem Auto: Wenn man das Flughafengelände Heraklions mit dem Auto verlässt, befindet man sich auf dem Makariou-Dikeossinis-Weg. In westlicher Richtung gelangt man nach Heraklion und in östlicher Richtung auf die Autobahn E75, die der Nordküste Kretas folgt. Diese verbindet die wichtigsten Urlaubsorte der Nordküste miteinander.  

Vor dem Flughafen befinden sich Kurz- und Langzeitparkplätze für 500 Fahrzeuge, die gegen eine Gebühr genutzt werden können.

Mit dem Taxi: Reisende finden den Taxistand direkt vor dem Passagierterminal vor. Da die Taxipreise in Griechenland vom Staat vorgegeben werden, können den aushängenden Preistabellen in der Ankunftshalle und am Taxistand die Fahrtkosten der gängigsten Strecken entnommen werden. Es wird jedoch empfohlen, sich vor dem Einsteigen in das Taxi über den Fahrpreis zu informieren. Taxifahrer dürfen überdies keine Zuschläge für beispielsweise Gepäck einfordern. Eine Fahrt vom Flughafen in das Stadtzentrum von Heraklion dauert ungefähr 15 Minuten und kostet ca. 12 Euro.    

Mit dem Bus: Die Busse des örtlichen Busunternehmers KTEL fahren vom Flughafen von Montag bis Samstag frühmorgens bis spätabends in Abständen von 10 Minuten. Sonntags verkehren die Busse in größeren zeitlichen Abständen. Die Fahrt in das Stadtzentrum von Heraklion mit dem Stadtbus 78 dauert ca. 20 Minuten und kostet ca. 1,50 Euro.

Im Flughafen  

Der Flughafen Heraklion verfügt über ein Terminal sowie drei Start- und Landebahnen, von denen jedoch nur zwei in Betrieb sind. Es können bis zu 15 große Flugzeuge sowie zwei Kleinflugzeuge auf dem Flughafen Platz finden.  

Im Zentrum des Terminals befindet sich der Informationsschalter, der 24 Stunden besetzt ist.

Im Abfertigungsbereich gibt es eine VIP-Lounge. Hier sind Getränke und Essen sowie die Nutzung von Fernsehgeräten und Internet inklusive. Dabei gibt es eine eigene Handgepäckkontrolle und den Service, mit einem Bus zum Flugzeug gebracht zu werden.    

Die Aufbewahrung von Gepäckstücken ist möglich. Der Service kann 24 Stunden am Tag in Anspruch genommen werden. Der Preis bei einem durchschnittlichen Koffer beträgt ca. 12 Euro pro Tag. Zudem sollten verloren gegangene Gepäckstücke umgehend am „Lost & Found“ - Schalter gemeldet werden, da nach Verlassen des Gepäckraumes der Anspruch erlischt.      

Neben der Flughafenverwaltung sind im Flughafen Heraklion Vertreter verschiedener Fluggesellschaften (Olympic Airways, Lufthansa u.a.) sowie Reisebüros (EOT, Travel Star Zeus) zu finden. Überdies bieten verschiedene Autovermieter (Avis, Eurodollar, Europcar und Travelstar) sowie ein Fahrradverleih Dienste an. Es gibt eine Geldwechselstube, eine Bank (ATM) und Poststelle. Passagiere können den gastronomischen Service in Anspruch nehmen und sich die Wartezeit verkürzen, indem sie eines der fünf Cafés oder das Restaurant aufsuchen. Zudem gibt es einen Duty-Free-Shop sowie ein Kunstgeschäft.   

Der Flughafen verfügt über eine Erste-Hilfe-Station und über Wickelräume in den sanitären Anlagen.  
 
Für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität existieren ausgewiesene Behindertenparkplätze, Rampen sowie rollstuhlzugängliche Toiletten. Da die vielen Treppen die Fortbewegung erschweren, wird empfohlen, sich auf Anfrage bei seiner zuständigen Fluggesellschaft Hilfe zu erbitten. 

Flüge

Besonders in der Sommersaison ist der Flughafen Heraklion Ziel europäischer Charter- und Liniengesellschaften. Aus verschiedenen Städten Deutschlands (Berlin, Bremen, Dresden, Köln u.a.) starten Fluggesellschaften wie Lufthansa, Air Berlin und German Wings. Die größten griechischen Airlines, Aegean Airline und Olympic Air bieten zudem einen Winterflugplan an.   

Übernachtungen

Auf dem Flughafengelände befinden sich keine Hotels. In der Touristeninformation des Terminals gibt es jedoch einen Hotel Reservation Service. Dort kann man sich in eines der zahlreichen Hotels der Umgebung einbuchen lassen.

Sonstiges

Es ist geplant, dass der Heraklion International Airport auf Kreta zu Beginn der Sommersaison 2015 durch den noch im Bau befindlichen Flughafen in Kastelli ersetzt wird. Der neue Flughafen soll dann zukünftig 5-10 Millionen Passagiere pro Jahr befördern.

Cindy Saleschke

comments powered by Disqus
Anzeige

Mallorca - Nützliche Reisetipps A-Z

Fernweh-Reiseführer: Jetzt bestellen!

Anne Grießer
Nützliche Reisetipps A-Z: Mallorca
Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände. Ausflugstipps ins Inselinnere. Events, Essen und Trinken, Sport.
124 Seiten, davon 16 Farbseiten, 108 schwarz-weiß Seiten, inklusive 3 Übersichtskarten
ISBN 978-3-87322-284-7
1. Auflage Februar 2019
14,95 Euro

... beim Verlag bestellen

...bei amazon bestellen

Unterstütze Fernweh.de

100% unabhängig

Auswandern nach Neuseeland

Viele Tipps und Infos zu Visum und Einreise, Jobsuche und Leben in Neuseeland

133 Seiten, s/w -Fotos
Print 3-87322-276-2, 19,95 EUR
eBook PDF 3-87322-277-9, 14,99 EUR

im Hayit-Shop: ...hier

bei amazon: ...hier

Anzeige