Fünen / Dänemark Ärztliche Versorgung

Anzeige

Fünen / Dänemark Ärztliche Versorgung

Um unnötigen Kosten im Krankheitsfall vorzubeugen, sollte man sich bei seiner heimischen Krankenkasse einen Auslandskrankenschein besorgen, der eine kostenlose Behandlung gewährleistet. Man nimmt den Schein zur ersten Sprechstunde mit. Viele Fachärzte bestehen auf Barzahlung. In diesem Fall lässt man sich die Kosten von der dortigen Krankenkasse gegen Vorlage des mitgebrachten Scheins erstatten. Um sich den ausgelegten Betrag im Heimatland ersetzen zu lassen, benötigt man detaillierte Rechnungen. Informieren Sie sich rechtzeitig zu Hause über die unbürokratischste Möglichkeit der Kostenerstattung und über eine mögliche Zusatzversicherung.

Apotheken findet man in allen größeren Orten. Die Verständigung ist hier kein Problem. Viele Apotheker sprechen Deutsch.

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige