Guatemala Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Guatemala

Das mittelamerikanische Land Guatemala liegt südöstlich von Mexiko. Guatemala grenzt im Westen an den Pazifik und mit einem kurzen Küstenabschnitt im Osten an die Karibik. Charakteristisch für das Hochland im westlichen Guatemala sind zahlreiche teilweise aktive Vulkane, Seen und Kiefernwälder. Im Norden Guatemalas erstreckt sich der Dschungel von El Petén. Hier kann man Tikal, die größte bisher restaurierte Maya-Stadt, besichtigen.

Die Hauptstadt des Landes ist Guatemala-Stadt, das wirtschaftliche Zentrum und die größte Metropole der Region. In unmittelbarer Nähe ist die ehemalige Hauptstadt Antigua gelegen, eine sehenswerte typisch mittelamerikanische Kolonialstadt.

Anreise

Von Deutschland aus gelangt man mit dem Flugzeug  direkt nach Guatemala-Stadt.

Für die Einreise nach Guatemala genügt der gültige Reisepass. Bei der Einreise erhält man eine Touristenkarte, die drei Monate gültig ist.

Geld

Die Landeswährung ist der guatemaltekische Quetzal (Q). Am günstigsten für den Umtausch vor Ort sind US-Dollar, die man in Form von Reiseschecks mitnehmen sollte. US-Dollar werden manchmal auch als Bargeld angenommen. Die internationalen Kreditkarten werden in Guatemala akzeptiert.

Sprache

Die Landessprache in Guatemala ist Spanisch.

Zeit

Die Zeitdifferenz zwischen Deutschland und Guatemala beträgt minus sieben Stunden. Ist es also in Deutschland 12 Uhr mittags, zeigen die Uhren in Guatemala 5 Uhr morgens bzw. während der europäischen Sommerzeit 4 Uhr morgens an.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige