Hongkong Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Hongkong

Die ehemals britische Kronkolonie Hongkong liegt an der südostchinesischen Küste, an der Mündung des Perlflusses. Mit einer Fläche von 1070 qkm ist Hongkong etwa eineinhalbmal so groß wie Hamburg, und hier leben 6 Millionen Menschen.


Im Juni 1997 erfolgte die Rückgabe Hongkongs an die VR China.
Das Staatsgebiet Hongkongs untergliedert sich in die Insel Hongkong Island, die zum chinesischen Festland gehörende Halbinsel Kowloon und das Hinterland, die New Territorries. Das gesamte Gebiet erstreckt sich über eine Breite von 50 km und eine Länge von 38 km.

Anreise

Hongkong wird von fast allen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Die Preise differieren stark – je nach Fluggesellschaft und Serviceangebot, der Reisezeit und dem Abflugort. Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von 50 HK$ fällig.
Zur Einreise nach Hongkong benötigen Reisende aus Deutschland einen Reisepass, der noch einen Monat über das Ausreisedatum hinaus gültig ist. Dieser berechtigt zu einem Visafreiem Aufenthalt von bis zu 3 Monaten.

Geld

In Hongkong ist der Hongkong-Dollar die Landeswährung. Banken und Wechselstuben akzeptieren jede europäische Währung sowie international anerkannte Reiseschecks. In fast allen Geschäften, Restaurants und Hotels werden Kreditkarten akzeptiert – wenn auch oftmals nicht gern gesehen, weil die Händler Prozente an die Kreditkartenfirmen abgeben müssen.

Sprache

Offizielle Amtssprachen in Hongkong sind Englisch und Kantonesisch.

Telefonieren

Die Vorwahl nach Hongkong von Deutschland aus:
00852

Zeit

Die Zeitdifferenz zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt plus 7 Stunden bzw. während der europäischen Sommerzeit plus 6 Stunden.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige