Bulgarien Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Bulgarien

Bulgarien liegt im nordöstlichen Teil der Balkanhalbinsel. Das Staatsgebiet umfasst 111 000 qkm, und hier leben rund 9 Millionen Menschen. Die Grenzen des Landes bilden im Norden Rumänien, im Westen Serbien und Makedonien und im Süden Griechenland und die Türkei. Den östlichen Abschluss stellt die Schwarzmeerküste dar.Fruchtbare Ebenen im Landesinneren, berühmte Seebäder an der Schwarzmeerküste, malerische Flusslandschaften und dunkle Wälder prägen das landschaftliche Erscheinungsbild Bulgariens.

Die Hauptstadt des Landes ist Sofia.

Anreise

Wer mit dem Flugzeug nach Bulgarien reist, kann zwischen Linien- und Charterflügen wählen. Badeurlauber sind in der Regel mit einem Pauschalangebot der gängigen Reiseveranstalter am besten bedient.

Autoreisende sollten sich rechtzeitig vor Urlaubsbeginn bei ADAC oder AvD über die aktuell besten Anfahrtsmöglichkeiten informieren.

Für die Einreise nach Bulgarien benötigt man einen noch 3 Monate gültigen Reisepass. Ein Visum ist nur dann erforderlich, wenn  man keinen deutschen Reisepass besitzt.

Autofahrer sollten neben ihrem Führerschein und Fahrzeugschein auch an die grüne Versicherungskarte denken.

Geld

In Bulgarien bezahlt man mit dem Bulgarischen Lewa. Während die Ein- und Ausfuhr von Landeswährung auf 10 000 Lewa begrenzt ist, gibt es bei Devisen keine Beschränkungen. Ab einem Betrag von 1000 US-Dollar müssen ausländische Währungen jedoch deklariert werden. Umtauschquittungen sind aufzubewahren.

Euroschecks und Reiseschecks werden von Banken und Wechselstuben angenommen, Kreditkarten werden nur von großen Hotels akzeptiert.

Sprache

Die Landessprache von Bulgarien ist Bulgarisch.

Zeit

Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt in Bulgarien plus eine Stunde.

comments powered by Disqus
Anzeige

Weitere Infos:

Anreise

Ärztliche Versorgung

Geld

Klima / Reisezeit

Sprache / Verständigung

Weitere Infos

Anzeige