England Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

England

England bildet zusammen mit Wales, Schottland und Nordirland das Vereinigte Königreich Großbritannien, eine parlamentarische Monarchie im Nordwesten von Europa.

Während der Norden Englands von einer zerklüfteten, rauhen Bergwelt geprägt ist, verläuft das Relief nach Süden hin sanfter. Der Osten Englands ist flach. Im Westen bestimmen Mittelgebirge bis 1000 m Höhe das Landschaftsbild. England wird von drei Seiten vom Meer umgeben.
Die Hauptstadt London liegt im Süden des Landes.

Anreise

Flugreisende steuern in der Regel London-Heathrow oder London-Gatwick an. Wer nach Mittelengland reisen möchte, kann bis Birmingham fliegen. Manchester ist für diejenigen interessant, die eine Reise durch den Norden Englands planen. Neben British Airways fliegen zahlreiche Gesellschaften die Britischen Inseln an. Man sollte sich in seinem Reisebüro nach den Spartarifen erkundigen.
Autofahrer können den Ärmelkanal entweder mit der Fähre überqueren oder per Bahn den Eurotunnel benutzen. Während der Hauptreisezeit empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung sowohl für die Fähre als auch für die Fahrt durch den Tunnel. Infos zum Eurotunnel gibt es in Reisebüros, unter der Tel.-Nr. 0180/5000248 oder im Internet: www.eurotunnel.com
Besonders günstig ist die Anreise mit der Bahn, dem Eurostar. Die Fahrt von Köln nach London dauert, mit Umsteigen in Brüssel, etwa 6 Stunden. Infos zu  Bahnreisen in Großbritannien gibt es bei BritRail, Lindenstr. 5, 60325 Frankfurt, Tel. 069/97584646, Fax 069/97584625.
Für die Einreise nach England genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepaß.

Geld

Für das Einlösen von Euro- und Reiseschecks ist der Ausweis erforderlich. Kreditkarten sind weit verbreitet. In abgeschiedenen Regionen oder kleinen Dorfläden sind Kreditkarten jedoch kein übliches Zahlungsmittel.

Öffnungszeiten

Banken: 8.30-17 Uhr, in kleineren Orten kürzer
Geschäfte: größere Warenhäuser mo-sa 9-19 do bis 22) Uhr, kleinere Läden mo-sa 9-22 Uhr. Viele Geschäfte sind auch sonntags geöffnet
Pubs: 11-23 Uhr

Sprache

Die Landessprache ist Englisch.

Strom

In Großbritannien sind – wie im übrigen Europa – eine Spannung von 220 V und eine Frequenz von 50 Hz üblich.  Im Gegensatz zum Kontinent werden auf der Insel 3polige Stecker verwendet. Der notwendige Adapter ist für rund 10€ im deutschen oder englischen Fachhandel erhältlich sowie in größeren Geschäften an den Grenzen und internationalen Flughäfen.

Telefon


Vorwahl von Großbritannien nach Deutschland: 0049 + Vorwahl ohne Null
Vorwahl von Deutschland nach Großbritannien: 0044 + Vorwahl ohne Null

Zeit


Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt minus eine Stunde. Ist es also in Deutschland 12 Uhr mittags, so zeigen die Uhren in England erst 11 Uhr.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige