Frankreich Allgemeine Reiseinfomationen

Anzeige

Frankreich

Frankreich ist der größte westeuropäische Flächenstaat. Das Land hat in etwa die Form eines Sechsecks und grenzt im Norden an den Ärmelkanal, im Westen an den Atlantischen Ozean, im Südwesten an die Pyrenäen, im Süden an das Mittelmeer und im Südosten an Alpen und Jura. Die Nachbarländer im Nordosten sind Belgien, Luxemburg und Deutschland.
Die Landschaft Frankreichs ist vielfältig gestaltet, Beckenlandschaften wechseln sich mit Hochplateaus, Flussniederungen, Mittel- und Hochgebirgen und den Küstenregionen am Atlantik und Mittelmeer ab.
Die Hauptstadt Paris im Zentrum des Landes ist die kulturell und politisch dominierende Stadt Frankreichs; weitere Metropolen sind Marseille, Lyon und Bordeaux.

Anreise

Paris ist der Haupt-Verkehrsknotenpunkt Frankreichs. Von hier aus bestehen zahlreiche Flug- und Zugverbindungen in alle Regionen des Landes. Direkte Flugverbindungen nach Paris existieren von vielen deutschen Flughäfen aus, und günstige Flüge sind je nach Reisezeit und Fluggesellschaft ab ca. 300 DM zu haben. Weiterhin führen drei Haupt-Zugverbindungsstrecken von Deutschland aus nach Paris, und zwar über Osnabrück, Köln und Kehl / Straßburg.
Für Reiseziele im Westen Frankreichs bieten sich Flug- oder Zugverbindungen nach Bordeaux an, für Reiseziele im Süden ist Marseille der zentrale Anlaufpunkt.
Die Benutzung der französischen Autobahnen ist gebührenpflichtig.
Für die Einreise nach Frankreich reicht der Personalausweis oder Reisepass aus.

Geld

Kreditkarten sind weit verbreitet, Euroschecks werden akzeptiert.

Sprache

Die Landessprache ist Französisch.   

Zeit

In Frankreich gilt wie in Deutschland die mitteleuropäische Zeit (MEZ); die Sommerzeit ist ebenfalls eingeführt.

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige