Kapverdische Inseln Ärztliche Versorgung

Anzeige

Kapverdische Inseln Ärztliche Versorgung

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Empfehlenswert sind prophylaktische Maßnahmen gegen Typhus, Polio, Tetanus und Hepatitis A. Krankenstationen, Ärzte und Apotheken gibt es auf jeder Insel.

Der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung ist ratsam, denn mit dieser kann man die im Ausland vorgestreckten Arztkosten zu Hause abrechnen.

<<     >>

Anzeige
Anzeige