Korsika / Frankreich Ärztliche Versorgung

Anzeige

Korsika / Frankreich Ärztliche Versorgung

Die ärztliche Versorgung auf Korsika ist gut. In den touristischen Zentren gibt es Ambulanzen und Erste-Hilfe-Stationen, die aber nicht ständig besetzt sind. Krankenhäuser finden sich in Ajaccio, Bastia, Calvi, Corte, Porto Vecchio und Sartène.

Vor der Reise sollte man sich von seiner Krankenkasse einen Auslandskrankenschein ausstellen lassen, den der französische Versicherungsträger auf Korsika gegen einen entsprechenden Berechtigungsschein umtauscht. Doch nicht alle korsischen Ärzte akzeptieren diesen Schein und bestehen statt dessen auf Barzahlung. Heben Sie deshalb alle Quittungen für ärztliche Behandlungen auf und reichen Sie sie bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung ein. Zur vollständigen Deckung Ihrer Kosten empfiehlt sich auf jeden Fall der Abschluss einer Zusatzversicherung.

Für die Reise nach Korsika sind keine Impfungen vorgeschrieben.

<<     >>

Anzeige
Anzeige