Küstenhandbuch Kroatien

Anzeige

Küstenhandbuch Kroatien

Küstenhandbuch Kroatien
Häfen und Ankerplätze zwischen Umag und Dubrovnik

5. überarbeitete Auflage, 172 Seiten, 194 farbige Pläne
125 Farbfotos, 1 farbige Faltkarte
ISBN 3-89225-338-2
39,90 Euro

Edition Maritim, Hamburg

 

Die kroatische Adriaküste gilt als eines der beliebtesten Segelreviere im Mittelmeer. Ist sie doch mit ihren zahlreichen alten Häfen, tief ins Land einschneidenden Fjorden und unzähligen vorgelagerten Inseln wie geschaffen für einen Urlaub mit dem Boot.

Das Küstenhandbuch Kroatien erweist sich dabei als nützlicher Törnbegleiter. Es beschreibt die kroatische Küstenlinie zwischen Umag im Norden bis Dubrovnik im Süden mit ihren natürlichen Häfen und geschützten Ankerplätzen, modernen Marinas sowie den Liegemöglichkeiten in malerischen alten Stadthäfen.

Jedem Kapitel vorangestellt sind eine Übersichtskarte zur Orientierung sowie eine Entfernungstabelle für die Planung von Tagesetappen. Zahlreiche Farbfotos – teilweise aus der Luft – und Hafenpläne ergänzen das komplett überarbeitete Standardwerk.

Über die für den Bootsurlauber so wichtigen Informationen zu Ansteuerungen, Liege- und Versorgungsmöglichkeiten hinaus werden bei fast jedem Hafen Hinweise auf die vielfältigen kulturell und geschichtlich bedeutenden Sehenswürdigkeiten gegeben.

 

Anzeige
Anzeige