Küste – Inseln, Marsch und Wattenmeer

Anzeige

Küste – Inseln, Marsch und Wattenmeer

Die Küste zwischen Elbe und Ems ist geprägt durch den weiten Himmel über der Marsch, das einzigartige Biotop des Wattenmeers und die vorgelagerten ostfriesischen Inseln mit ihren weiten Sandstränden. Meisterhafte Fotos von Willi Rolfes zeigen nicht nur die einmalige Struktur der Küste, sondern spiegeln die Atmosphäre dieser Region wider: grandiose Sonnenuntergänge, die Stille über dem Wattenmeer, das fahle Licht eines Herbsttages. Dieser Band fängt die besonderen Stimmungen dieser Welt zwischen Land und Meer ein. Besonderes Augenmerk hat der Fotograf dabei auf die Tierwelt dieses Naturraums gelegt, der vielen seltenen Tier- und auch Pflanzenarten einen geschützten Lebensraum bietet. So präsentiert der vorliegende Band nicht nur Seeschwalben bei der Balz und im Flug, Salzwiesen aus der Vogelperspektive oder Seehunde am Strand und im Meer, sondern auch die typischen schwarzbunten Kühe in den Marschwiesen.

Sachkundige Texte von Hartmut Elsner erzählen die Geschichte der Landschaft, die von Meer und Wind geschaffen wurde, und informieren über Flora und Fauna des Nationalparks Wattenmeer. Der Text will aufklären und einen Beitrag zur Wertschätzung und zum Erhalt der wertvollen Biotope in Deutschlands Norden leisten.

Edition Temmen Bremen, 96 Seiten, ISBN: 3-86108-488-0, 9,90 EUR

Anzeige
Anzeige