Latein ganz leicht

Anzeige

Latein ganz leicht - in 20 Lektionen zum Latinum

Latein - keine tote Sprache!

Alea iacta est, carpe diem, errare humanum est, in vito veritas oder mens sana in corpore sano - auch heute noch werden in Unterhaltungen und Vorträgen lateinische Sentenzen verwendet. Wer denkt, dass Latein darüber hinaus eine tote Sprache sei, der irrt: Latein ist eine ideale Basis zum Erlernen anderer Sprachen, da sich viele Vokabeln direkt aus dem Lateinischen herleiten lassen.

Wer Interesse an der Sprache Cäsars und Ciceros hat und sich selbstständig Grundkenntnisse aneignen möchte, dem sei der Selbstlernkurs "Latein ganz leicht" empfohlen. 20 Lektionen, die Einblick in das Leben der Antike gewähren, vermitteln die wichtigsten Grammatikkenntnisse und einen Basiswortschatz von 900 Wörtern und Wendungen, so dass am Ende mittelschwere Originaltexte gelesen und übersetzt werden können. Die Grammatik wird mit Hilfe von Grafiken, Übersichtstabellen und Satzbausteinmodellen anschaulich dargeboten.

Zahlreiche Übungen festigen das erworbene Grammatikwissen. Der Lernfortschritt kann mit Hilfe von Zwischentests überprüft werden. Darüber hinaus bietet der Kurs Lerntipps und Merkhilfen zum Wortschatztraining sowie im Anhang Aussprache- und Betonungsregeln, ein Eigennamenverzeichnis, ein Vokabelverzeichnis, eine systematische Darstellung der Grammatik und einen Lösungsschlüssel. Um die lateinischen Vokabeln effektiv zu lernen, enthält der Kurs zwei Audio-CDS mit dem vertonten Lernwortschatz.

Der Kurs richtet sich an alle, die gerne selbstständig Latein lernen möchten.

Latein ganz leicht
In 20 Lektionen zum Latinum
Hueber Verlag 2007
Übungsbuch: 316 Seiten
Wortschatztrainer auf 2 Audio-CDs: 160 Minutenn
ISBN: 978-3-19-007910-0
Preis: EUR 19,90 (D)

Anzeige
Anzeige