Mit dem Wohnmobil durchs Loire-Tal und nach Paris

Anzeige

Mit dem Wohnmobil durchs Loire-Tal und nach Paris

Die Autoren Hubert und Gudrun Kügler beginnen im Tal der Loire mit seinen prächtigen Schlössern, Kathedralen und Klöstern. Die reizvolle Landschaft, durch die der längste Strom Frankreichs mit seinen Nebenflüssen zieht, bildet nicht nur einen angenehmen Hintergrund für diese Kunst- und Kulturschätze – sie ist mit ihren alten Dörfern und Städten und seinen gastfreundlichen Menschen selbst ein besuchenswertes Urlaubsziel.

Obendrein wartet die Region mit einem dichten Netz von angenehmen Stellplätzen auf. Dort, wo im Westen die Loire in den Atlantik mündet, findet man viele herrliche Sandstrände zum Sonnen und Baden.

Der Rückweg führt über Paris. Der Hauptstadt Frankreichs ist natürlich ein extra dickes Kapitel gewidmet, das nicht nur vier umfangreiche Stadtrundgänge umfasst – auch ein Ausflug zum Disneyland ist dabei. Besonderen Wert legen die Autoren hier auf die Erkundung der besten Campingplätze – aber auch günstig gelegene, freie Stellplätze haben sie entdeckt.

Hubert Kügler
Gudrun Kügler
Mit dem Wohnmobil durchs Loire-Tal und nach Paris
Womo-Verlag
240 Seiten, 21,6 x 11,2 cm
ISBN: 978-3-9397-8964-2
EUR 17,90

Buch bei amazon bestellen ...hier

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige