Namibias Welt

Anzeige

Namibias vergessene Welt

Detlev Henschel
Namibias vergessene Welt
Der Brandberg
304 Seiten
49 Farbfotos sowie 5 Abbildungen
1 Vorsatzkarte
Format 12,5 x 21 cm
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 3-7688-1778-4
EUR: 19.90

sFr: 34.90

Namibia – das ist Hitze und Staub, Wüste und Wasser, Berge und Pflanzen und jede Menge Tiere – Insekten ebenso wie Großwild. Namibia – das ist modernes Leben ebenso wie archaisch anmutende Einfachheit.

Auf seiner Reise zum mystischen Brandberg nimmt Detlev Henschel, der jahrelang als Tourguide in diesem Land gearbeitet hat, seinen Freund und Kameramann Stefan Bischoff als Neuling in diese faszinierend fremde Welt mit. Er erzählt von verrückten Geschichten, die er dort erlebte und von den Mühen, das Ziel – den Berg mit seiner unglaublichen Vielfalt – überhaupt zu erreichen. Henschel führt den Leser in die Wahrnehmung und Denkweise der dort ansässigen Damaras ebenso ein wie in die Welt der in Namibia seit Generationen lebenden Weißen (zumeist Deutsche), die sich selbstverständlich ebenfalls als Afrikaner sehen. Die faszinierende, bisweilen kuriose Natur, das ursprüngliche Leben abseits der Zivilisation, das Interesse am Ungewöhnlichen stehen im Vordergrund seiner Reise. Was Henschel antreibt, ist seine ungezügelte Neugier, die Lust an allem, was dieses Land ausmacht – und der Wille, es möglichst hautnah zu erleben.

Detlev Henschel, Bestsellerautor mit einem Titel über essbare Wildpflanzen, ist durch seine Kajaktour rund um den Baikal bekannt geworden. Der promovierte Biologe und ehemalige Unternehmensberater ist Abenteurer aus Passion.

Erhältlich im Buchhandel oder unter der Hotline (0521) 559955

 

Anzeige
Anzeige