Peru Klima / Reisezeit

Anzeige

Peru Klima / Reisezeit

So unterschiedlich die Landschaften Perus sind – Wüste und Regenwald, Gletscher und Vulkane –, so vielfältig gestaltet sich auch das Klima: von klirrender Kälte bis zu schweißtreibender Hitze ist alles vertreten.

Peru weist, grob gesehen, drei große Klima-Zonen auf:
-
die Küstenregion mit trockenem, wüstenhaftem Klima;
-
die Hochlandregion der Anden mit kühl-gemäßigten Witterungsverhältnissen;
- das Amazonasgebiet im Osten mit tropisch heißen Temperaturen.

Wer also eine Reise durch Peru plant, sollte sich auf unterschiedlichste und extreme Klimabedingungen einstellen. An der Küste herrschen von Dezember bis April höhere Temperaturen. Im Hochland sollte man sich besonders in der Zeit zwischen Mai und September warm anziehen

<<     >>

Anzeige
Anzeige