Puerto Rico Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Puerto Rico

Puerto Rico ist die östlichste Insel der Großen Antillen in der Karibik. Zu Puerto Rico gehören außerdem die Inseln Vieques, Culebra und Mona. Die Hauptstadt ist San Juan, die Karibik-Metropole, in der am meisten los ist. Die Stadt erhält ihren Reiz auch durch den Gegensatz von Altstadt und moderner Großstadt. Besonders sehenswert ist der historische Stadtkern.

Auf Puerto Rico findet der Tourist palmenumsäumte Strände, stille Fischerdörfer und tropisch bewaldete Berge. Durch den Nationalpark El Yunque führen gut beschilderte Wanderwege. Sehenswert ist das Höhlensystem des Rio Camuy, das eines der größten der Welt ist.

Puerto Rico ist auch bekannt für sein Nachtleben.

Anreise

Von Deutschland aus wird San Juan angeflogen.

Geld

Die Landeswährung ist der US-Dollar (US$). Es empfiehlt sich die Mitnahme von Travellerschecks in US$. Kreditkarten werden in den Touristenzentren akzeptiert.

Sprache

Die Landessprachen sind Spanisch und Englisch.

Zeit

Die Zeitrechnung auf Puerto Rico erfolgt nach der „Eastern Standard Time“. Diese liegt gegenüber der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) um sechs Stunden zurück. Ist es also in Deutschland 12 Uhr mittags, zeigt die Uhr auf Puerto Rico im Winter 6 Uhr morgens, im Sommer 5 Uhr morgens an.