Schottland Ärztliche Versorgung

Anzeige

Schottland Ärztliche Versorgung

Die ärztliche Versorgung ist in den Städten Schottlands vollkommen ausreichend, auf den Inseln und im Hochland sind Ärzte und Krankenhäuser jedoch dünn gesät.

Besorgen Sie sich vor der Abreise einen Auslandskrankenschein bei Ihrer Krankenkasse. Im Rahmen des National Health Service erhalten deutsche Urlauber damit eine kostenlose Behandlung. Lassen Sie sich unerwartete Zahlungen stets quittieren. Die Quittungen müssen der heimischen Krankenkasse für eine Kostenrückerstattung vorgelegt werden. Der Abschluss einer zusätzlichen Reisekrankenversicherung ist empfehlenswert.

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige