Sizilien / Italien Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Sizilien

Mit ca. 25 000 qkm ist Sizilien die größte Insel Italiens und des Mittelmeers. Nur 3 km misst die „Straße von Messina“, die Sizilien vom italienischen Festland trennt. Das landschaftliche Gesicht der Insel wird von Gebirgen und Hügellandschaften bestimmt, und der höchste Berg Siziliens ist der noch aktive Vulkan Ätna. Palermo, die Hauptstadt der Region, ist an der Nordküste Siziliens gelegen.

Anreise

Wer mit dem Flugzeug anreist, landet auf den Flughäfen von Palermo oder Catania. Deutlich günstiger als Linienflüge sind Charterflüge.

Autoreisende können entweder über Österreich oder die Schweiz nach Italien fahren. Die Meerenge von Messina überquert man mit der Fähre. Auto- und Motorradfahrer sollten bedenken, dass auch ab Genua bzw. Neapel Schiffe nach Sizilien fahren, die Fahrzeug und Fahrer aufnehmen. In der Ferienzeit empfiehlt sich eine Reservierung.

Geld

In den Touristenzentren wird man keine Probleme mit Euroschecks und Reiseschecks haben.

Sprache

Die Landessprache ist Italienisch. Englischkenntnisse helfen oft nicht weiter, mit Französisch kann man sich schon eher verständigen.

Zeit

Auf Sizilien gilt wie in Deutschland mitteleuropäische Zeit (MEZ).

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige