Reiseführer Südafrika: Die Kapregion

Anzeige

Südafrika: Die Kapregion


Südafrikas Western Cape Province mit ihrer Hauptstadt Kapstadt zählt zu den meist besuchten Regionen von ganz Afrika.

Hoch in der Gunst der Reisenden des 600 x 500 km großen Gebiets stehen die Metropole selbst, der Tafelberg und das Kap der Guten Hoffnung. Doch dieser unglaublich detaillierte Reiseführer weiß noch viel mehr:
• Eine ausführliche Landeskunde und Interviews mit den Menschen der »Rainbow Nation«.
• Elefanten und Wale in den Flitterwochen, Vögel, die nicht fliegen können, und Zebras ohne Streifen.
• Lebendige Orts- und Routenbeschreibungen für die Reiseplanung, Besichtigungen und Rundfahrten.
• Wanderungen durch Trockengebiete, die Bergwelt und entlang einsamer Küsten.
• Empfehlungen für Reisen mit Mietwagen, Bussen und Dampfzügen, für Asphalt und Wüste.
• Gemütliche Zimmer bei Privatleuten und auf Farmen.
• Weinproben, Grillfeste und nette Restaurants.
• Handwerksmärkte und Galerien, Geistergeschichten und kritische Literatur. Genaue Karten, aktuelle Preise und unzählige Adressen machen das handliche Buch unentbehrlich für Touren auf eigene Faust.

2. aktualis. Auflage 2004
153 Fotos und Stiche, 65 Karten
4 farbige Klappenkarten
Sprachhilfe Afrikaans dreisprachiges Glossar der Tierund Pflanzennamen, Orts-, Sachund Personenregister

Barbi Lasar
Südafrika: Die Kapregion
Praktisches Handbuch für Natur- und Kulturreisen

Peter Meyer Reiseführer
672 Seiten
42,40 SFr | 24,95 EUR
ISBN 3-89859-116-6

Buch bei amazon erhältlich ...hier

Anzeige
Anzeige