Teneriffa / Kanarische Inseln Allgemeine Reiseinformationen

Anzeige

Teneriffa / Kanarische Inseln

Teneriffa gehört zu den Kanarischen Inseln, einer Inselgruppe im Atlantischen Ozean, nur wenige hundert Kilometer von der Westküste Marokkos entfernt. Die Kanarischen Inseln sind spanisches Staatsgebiet.

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren, hier leben ca. 600 000 Menschen. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Neben Gran Canaria gehört Teneriffa zu den touristisch besterschlossenen Kanarischen Inseln und bietet ein abwechslungsreiches landschaftliches Erscheinungsbild mit hohen Gebirgszügen und schönen Stränden.

Anreise

Teneriffa ist von Deutschland aus mehrmals wöchentlich per Charter- oder Linienflug von den größeren Flughäfen Deutschlands, wie Düsseldorf, Berlin, Frankfurt oder München, direkt zu erreichen.

Die Flugzeit beträgt ca. 5 Stunden. Von den beiden Flughäfen Teneriffas ist der südliche (Reina Sofia) für den internationalen Flugverkehr zuständig. Die Fahrtzeit nach Los Cristianos beträgt ca. 1 Stunde mit dem Mietwagen oder dem Taxi. Allerdings gibt es umgekehrt von Los Cristianos zum Flughafen keine öffentliche Busverbindung, so dass man auf ein Taxi oder den Mietwagen angewiesen ist. Nach Santa Cruz fährt vom Flughafen aus die Sonderlinie 341, die ihren Fahrplan ständig ändert, da er an die Flugpläne angepasst wird. Wer von einer anderen Kanarischen Insel anreist, landet auf dem nördlichen Flughafen Los Rodeos bei La Laguna. Von hier hat man Anschluss mit der öffentlichen Buslinie 102 Santa Cruz – Puerto de la Cruz.

Die Anreise mit dem Schiff erfolgt von Cadiz in Südspanien aus und dauert zwei Tage (705 Seemeilen). Sie ist nur dann zu empfehlen, wenn man ein eigenes Fahrzeug mitnehmen will.

Die aktuellen Abfahrtszeiten und Preise können bei folgender Adresse erfragt werden: abr Reisebüro im Hauptbahnhof, 80335 München, Tel. 089/54506415, Fax 089/5504241.

Geld

Euroschecks, Traveller- und Reiseschecks werden ebenso wie die gängigen Kreditkarten problemlos anerkannt. 

Sprache

Auf Teneriffa wird Spanisch gesprochen. In den Urlaubszentren wird man sich auch mit Deutsch oder Englisch verständlich machen können.

Zeit

Auf den Kanarischen Inseln gilt mitteleuropäische Zeit (MEZ) minus einer
Stunde. Die Sommerzeit gibt es auch in Spanien, so dass die Stunde
Zeitunterschied konstant bleibt.

 

Spanien eBook

Nützliche Reisetipps Spanien

Ertay Hayit
Nützliche Reisetipps Spanien
Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände, Ausflüge ins Landesinnere

eBook mit den besten Reisetipps für ganz Spanien.

Hier bestellen:
ISBN ePub: 978-3-87322-198-7
Amazon für Kindle
4,99 EUR