Texel Ärztliche Versorgung

Anzeige

Texel / Nordholland Ärztliche Versorgung

Auf Texel praktizieren mehrere Ärzte und Zahnärzte. Es ist sinnvoll, sich vor Reiseantritt von seiner Krankenkasse einen Auslandskrankenschein ausstellen zu lassen. In der Regel muss der Patient bei Vorlage dieses Scheins nichts bezahlen. Wer ihn vergessen hat, begleicht seine Arztrechnung zunächst selbst. Auf Antrag und gegen Vorlage der Quittungen erstattet die heimische Krankenkasse den ausgelegten Betrag später. Zur völligen Kostendeckung empfiehlt sich auf jeden Fall der Abschluss einer Zusatzversicherung.

Einige Hausärzte haben eine eigene Apotheke. Eine weitere gibt es in Den Burg.

Impfungen sind für die Reise nach Texel nicht vorgeschrieben.

<<     >>

Anzeige
Anzeige