Ungarn Ärztliche Versorgung

Anzeige

Ungarn Ärztliche Versorgung

Die medizinische Versorgung durch Ärzte und Krankenhäuser ist in Ungarn völlig ausreichend. Behandlungen müssen im voraus selbst bezahlt werden. Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung ist deshalb empfehlenswert.

Apotheken gibt es in Ungarn auch in kleineren Dörfern. Sie sind gut sortiert. Für viele Medikamente besteht Rezeptpflicht.

Impfungen sind für einen Aufenthalt in Ungarn weder vorgeschrieben noch notwendig. Lediglich auf einen ausreichenden Tetanus- und Polioschutz ist zu achten.

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige