Vietnam Klima Reisezeit

Anzeige

Vietnam Klima / Reisezeit

Das Klima Vietnams wird von tropischem Monsun-Klima bestimmt.

Im Norden des Landes ist es am kühlsten, hier herrschen ausgeprägte Jahreszeiten. Die angenehmste Reisezeit für den Norden sind die Monate Oktober bis April, dann ist es trocken und frisch, während in der feucht-heißen Zeit zwischen Mai und September die mittleren Temperaturen bei 30 °C liegen.

In den zentralen Regionen Vietnams herrscht Übergangsklima mit Niederschlägen in den Wintermonaten, etwa von September bis Januar.

In Südvietnam ist das Klima tropisch, die Niederschläge gehen hier vor allem in den Sommermonaten, von Mai bis November, nieder. Die mittleren Jahrestemperaturen liegen im Süden tagsüber zwischen 30 °C und 35 °C und in der Nacht bei 21 °C bis 24 °C.

<<     >>

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige