Republik Zypern Ärztliche Versorgung

Anzeige

Republik Zypern Ärztliche Versorgung

Um unnötige Kosten im Krankheitsfall zu vermeiden, sollte man sich rechtzeitig vor der Reise bei seiner Krankenkasse informieren, inwieweit sie eventuelle Behandlungskosten übernimmt und welche Papiere mitzubringen sind. In der Regel ist eine Reisekrankenversicherung oder Zusatzkrankenversicherung angebracht.

Impfungen sind für eine Reise nach Zypern nicht vorgeschrieben, jedoch empfiehlt es sich, auf einen ausreichenden Polio- und Tetanusschutz zu achten.

<<     >>

Anzeige
Anzeige